| |     ћирилица | latinica  
Home
Präsident der Republik Serbien Tomislav Nikolić wurde am 7. März in Salzburg zum Protektor der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste ernannt

Präsident der Republik Serbien Tomislav Nikolić wurde am 7. März in Salzburg zum Protektor der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste ernannt. Bei dieser Gelegenheit hatte Präsident Nikolic auch bilaterale Gespräche mit dem Präsidenten der Republik Österreich Heinz Fischer sowie mit dem Präsidenten Mazedonies Georgi Ivanov, die früher zu Protektoren der Akademie inauguriert wurden.


ANSPRACHE DES PRÄSIDENTEN DER REPUBLIK SERBIEN, SEINER EXZELLENZ HERRN TOMISLAV NIKOLIC IN DER EUROPÄISCHEN AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN UND KÜNSTE
SALZBURG, REPUBLIK ÖSTERREICH, 7. März 2015

 


Print version
News
The Agreement between the Government of the Republic of Serbia and the Government of the People's Republic of China on mutual visa exemption for holders of ordinary passports
INVITATION TO TENDER FOR THE PROVISION OF REAL ESTATE SALES SERVICES – THE SALE OF DIPLOMATIC REAL ESTATE IN NEW YORK (UNITED STATES OF AMERICA), TOKYO (JAPAN), BONN (GERMANY), AND BERNE (SWITZERLAND)
Hauptargumente der Republik Serbien für die Unannehmbarkeit der Mitgliedschaft des „Kosovo“ in die UNESCO
Präsident der Republik Serbien Tomislav Nikolić wurde am 7. März in Salzburg zum Protektor der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste ernannt
Zehn Jahrestag des Pogroms in Kosovo und Metochien, 17. – 18. März 2004
News - Archive